Susanne Ullerich Film

2008

zurück








Was passiert mit unserer Phantasie auf dem Weg vom Gehirn zur Leinwand?
Kritik und Analyse am Geschmack des Sehens.
Etwas Lernen über Wahrnehmung.
Filme laufen im Kopf ab.

Befragt werden:
Regisseure, Künstler, Wissenschaftler, blinde Menschen, Menschen, die gar nichts mit Filmemachen zu tun haben, Kinogänger, Kinder, Menschen, die beim Fernsehen arbeiten, Schriftsteller, Drehbuchautoren ...

“Film ist die Nebeneinanderstellung verschiedener Filmelemente, um in einem Zuschauer Emotionen zu wecken.” Alfred Hitchcock

Kamera/ Animation: Lars Jandel
laikabase.comdein filmsomething