Susanne Ullerich Film

2003

zurück






„Gras Klappern im braunen Garten ohne Hasen“

„Grass Clattering“ ist ein kurzer poetischer Film über eine Person, die wartet. Es ist heiß, die Person befindet sich in einer Art Mikrokosmos, ein Stück Gras, und denkt nach.
Ist ein Streit vorgefallen?
Aggressionen, Ärger, Gedankenfetzen aus der Vergangenheit und die lähmende Hitze machen es schwer, einen klaren Gedanken zu fassen (San Francisco).
Musik/ Ton: Cory Vielma
Gesprochen von: Thomas Witte
Grass Clattering in a brown garden
with no bunnies aroundsomething